Tagesmutter/-vater: Ein Beruf?

Am 22.08.2017 startet der neue Zertifikatslehrgang „Kindertagespflege“  in der vhs Neuwied „Die Brücke“. Informieren Sie sich jetzt.

Händeringend suchen Jugendämter und Eltern nach Tagesmüttern. Besonders hoch ist der Bedarf in den Stadtzentren. Verantwortung für die Kleinsten zu tragen ist eine große Aufgabe. Welche Qualifikationen müssen dafür erfüllt sein? Gibt es eine Ausbildung? Können auch Männer sich zu Tagesvätern ausbilden lassen? Diese und viele andere Fragen beantwortet eine kostenfreie und unverbindliche Informationsveranstaltung zum neuen Zertifikatslehrgang „Kindertagespflege“ am Montag, den 19.06.2017, 18 – 19 Uhr in der vhs Neuwied, Heddesdorfer Straße 33. Auskünfte zum Ablauf der Ausbildung und den Voraussetzungen (z.B. Eignungseinschätzung) erteilen Ihnen gerne auch Stefanie Felderhoff (02631 802-314) und Stephanie Kötting (02631 802-373), vom Amt für Jugend und Soziales der Stadt Neuwied, Fachdienst Kindertagespflege oder Caroline Albert-Woll (02631 39890), vhs Neuwied.

 
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum