Studienreisen

Vhs unterwegs!

Mit unseren Studienreisen, Tagesfahrten und Museumsxkursionen möchten wir mit dazu beitragen, den Horizont für Neues zu öffnen.

Weinkulturreise: Südpfalz von Landau bis zu französischen Grenze (07. – 10.10.2019)
Silvesterreise: München (mit Festkonzert und Silvesterball / 29.12.2019 – 02.01.2020)

Tagesexkursion:
„100 Jahre Bauhaus-Baukultur in Krefeld“ (26.09.2019)
"Wandern & Wundern" in Bernkastel-Kues (06.09.2019)
Sonntagsmatinée: Sinfoniekonzert in der Historischen Stadthalle Wuppertal (27.10.2019)






Es sind noch Plätze frei

„100 Jahre Bauhaus-Baukultur in Krefeld“

In Berlin, Dessau und Weimar feiert man 2019 den 100. Geburtstag des Bauhauses. Doch auch Krefelds Geschichte ist eng mit dem Bauhaus verknüpf, denn hier lebten und wirkten rund 30 namhafte Vertreter der Bauhaus-Bewegung, darunter Ludwig Mies van der Rohe als international renommierter Architekt und letzter Direktor des Bauhauses, Lilly Reich, Johannes Itten und Georg Muche. Sie sorgten dafür, dass es hier zu einem produktiven und gestalterisch anspruchsvollem Zusammenwirken von Kunst und Industrie kam. Damit war Krefeld in den 20er und 30er Jahren die Bauhaus-Hochburg im heutigen NRW! Wir beginnen mit seinen wohl bekanntesten Schöpfungen:
(Foto:Haus Lange, Mies van der Rohe, Jürgen Langenberg)

Termin: 26.09.2019



vhs-Weinkulturreise: Südpfalz 

Vielen Reisenden ist die Pfalz bestens bekannt, jedoch liegt der Fokus meist auf der Region zwischen Neustadt und Landau. Die im Dreiländereck von Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und dem Elsass liegende Südpfalz  bietet Weinfreunden, Kulturinteressierten und Erholungssuchenden gleichermaßen Vieles, was von einer gelungenen Weinkulturreise erwartet wird. Die Schönheit der Natur offenbart sich besonders im Westen mit ihrem Rebenmeer und den malerischen Hügeln des Pfälzer Waldes, wohingegen der Süden mit französischer Lebensart verführt. Kein Wunder, dass  Südpfälzer und Franzosen eines definitiv gemeinsam haben: „Die Kunst, das Leben zu genießen“. Wir möchten Sie daher an die Südliche Weinstraße entführen, denn in den letzten Jahren konnten viele Gewächse von dort bereits die Renommier-Tropfen der Trauben-Barone des Nordens übertrumpfen. Überzeugen Sie sich selbst und freuen Sie sich auf romantische Weinorte, idyllische Landschaften und das französische Savoir-vivre! 
Termin: 07. – 10.Oktober 2019 
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Wir sind testiert...

  4. Downloads

                    

  5. Möglichkeiten der Förderung

  6. Leitbild der vhs Neuwied

    Die „Volkshochschule Die Brücke – Eigenbetrieb der Stadt Neuwied“ besteht seit über 95 Jahren und ist als gemeinnützige (...) weiter

     
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum