Immunsystem außer Rand und Band - Einführung in die Ernährung bei Multipler-Sklerose-Erkrankung (ausgefallen)

Workshop mit Theorie und Praxis
Bei der Multiplen Sklerose handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung mit einem sehr komplexen Krankheitsbild. Der richtigen Ernährung kommt hier eine überragende Bedeutung zu. Zwar ersetzt sie nicht die medikamentöse Therapie, aber sie kann diese deutlich unterstützen und Medikation verringern, indem sie entzündliche Prozesse reduziert und eine gute Nährstoffversorgung sichert.

Im theoretischen Teil dieses Kurses erfahren Sie eine ausgewogene, angepasste
 „Basis-Ernährungsweise“, die je nach individueller Symptomenlage ergänzt werden muss, in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt.
Nach den einzelnen Nährstoffgruppen, hier besonders die Fette, besprechen wir die Wahl, die Herkunft und die Zubereitung der Nahrungsmittel. Auch unterschiedliche Ernährungsprobleme, wie Verstopfung, Kau-und Schluckbeschwerden oder Appetitlosigkeit gehören zum Thema.

Im praktischen Teil in der Lehrküche wird dieses Wissen umgesetzt.
Sie bereiten einfache, sehr schmackhafte Mahlzeiten aus dem neuen Rezeptschatz zu und genießen diese danach in schöner, entspannter Runde.

Die Lebensmittelumlage von 13,- Euro inkl. Mineralwasser ist direkt an die Kursleiterin zu entrichten.

Bitte Kochschürze und Transportbehälter für Speisereste mitbringen.

Roswitha Rösch
92070
Kursentgelt:
22,00

8
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Wir sind testiert...

  4. Downloads

                    

  5. Möglichkeiten der Förderung

  6. Leitbild der vhs Neuwied

    Die „Volkshochschule Die Brücke – Eigenbetrieb der Stadt Neuwied“ besteht seit über 95 Jahren und ist als gemeinnützige (...) weiter

     
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum