Qigong

Das Spiel der 5 Tiere und Übungen aus den 8 Brokaten
Qigong Yangsheng nach Prof Jiao Guorui
Schon immer waren Menschen fasziniert von der Kraft und Anmut der Tiere und versuchten sich deren Qualitäten anzueignen. Im „Spiel der 5 Tiere“ werden die speziellen Wesensmerkmale von Bär, Kranich, Tiger, Hirsch und Affe in jeweils 5 Figuren ausgedrückt. Dabei haben die polaren Kräfte des Yin und Yang eine besondere Bedeutung, wie Bewegung und Ruhe, Spannung und Entspannung.
Durch das Üben können wir uns die Besonderheiten der jeweiligen Tiere aneignen, bzw. fördern:
  • Bär: Kraft und Ausgeglichenheit
  • Kranich: Eleganz und Selbstbewusstsein
  • Tiger: Stärke und Furchtlosigkeit
  • Hirsch: Ausdauer und Hochstimmung
  • Affe: Wendigkeit und Geistesgegenwart/Konzentration/Witz
Die 8 Brokate  unterstützen gutes Stehen, Sitzen und vermitteln Basisübungen, gekoppelt mit anschaulichen Bezeichnungen; und eine schonende Art Gesundheit zu erhalten.
Alle Formen sind für meditative, als auch für dynamische Ausführungen möglich.
Für Alle, die Lebendigkeit und Gelassenheit lieben und brauchen, Wünsche werden gerne berücksichtigt.
Schwerpunkt ab Januar: Bär

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke.
4 Abende, 26.04.2018, - 24.05.2018,
Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr
4 Termin(e)
Karin Höfelmayr
10240
vhs Hauptgebäude, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied, Raum: 106, 1
Kursentgelt:
28,00

10

Weitere Veranstaltungen von Karin Höfelmayr

10237 16.01.18
Di
10241 17.01.18
Mi
10239 18.01.18
Do
10245 18.01.18
Do
10246 26.04.18
Do
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Wir sind testiert...

  4. Downloads

                    

  5. Möglichkeiten der Förderung

  6. Leitbild der vhs Neuwied

    Die „Volkshochschule Die Brücke – Eigenbetrieb der Stadt Neuwied“ besteht seit über 95 Jahren und ist als gemeinnützige (...) weiter

     
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum