Busexkursion

Historisches Museum der Pfalz, Speyer: Landesausstellung Rheinland-Pfalz: "Richard Löwenherz" & UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch


Historisches Museum der Pfalz, Speyer
Landesausstellung Rheinland-Pfalz: „Richard Löwenherz“
& UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch
Charismatischer König, wagemutiger Ritter, Kreuzfahrer ins Heilige Land und einer der berühmtesten Gefangenen der Weltgeschichte. Unzählige Mythen und Legenden ranken sich um den Herrscher, dessen Reich England und weite Teile Frankreichs umfasste. Über 150 einzigartige Exponate aus Museen und Bibliotheken in Deutschland, England, Frankreich, Österreich und der Schweiz veranschaulichen sein Leben und die Stätten seines Wirkens. Darunter sind kostbarste Handschriften die erstmals in Deutschland zu sehen sind, Reliquiare, beeindruckende Skulpturen und Waffen.
Auf der Rückfahrt besuchen wir die Klosterlandschaft Lorsch. Karl der Große erhob Kloster Lorsch zu einem seiner wichtigsten Reichsklöster. Die berühmte Königshalle gilt als architektonischer Höhepunkt des UNESCO-Welterbes, da ihre weltberühmte bunte Sandsteinfassade zu den wenigen gut erhaltenen Gebäuden aus karolingischer Zeit zählt.

Reisebegleitung: Charlotte Fichtl-Hilgers

Anmeldeschluss: 04.April 2018


ab 40 Personen:€ 49 ,-

Vorgesehener Programmablauf:
07:30 Uhr: Abfahrt ab Haltestelle Hofgründchen, Neuwied
10:15 Uhr: ( sowie 10:45 Uhr) Führung durch die Ausstellung „Richard Löwenherz“
Dauer: 1 Stunde, im Anschluss freie Zeit für einen individuellen Rundgang.
12:30 Uhr: Mittagspause in Speyer, reservierte Plätze stehen zur Verfügung
14:00 Uhr: Weiterfahrt zum Kloster Lorsch
15:00 Uhr: Klosterführung Lorsch, Dauer 1,5 Std., anschl. Kaffeepause
17:00 Uhr: Rückfahrt
19:00 Uhr: voraussichtliche  Ankunft in Neuwied


1 Tag, 12.04.2018,
Donnerstag, 07:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Charlotte Fichtl-Hilgers
42003
Kursentgelt:
49,00

30
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Wir sind testiert...

  4. Downloads

                    

  5. Möglichkeiten der Förderung

  6. Leitbild der vhs Neuwied

    Die „Volkshochschule Die Brücke – Eigenbetrieb der Stadt Neuwied“ besteht seit über 95 Jahren und ist als gemeinnützige (...) weiter

     
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum