Begegnungsangebot im Rahmen des Projekts "Dialogbotschafter / Dialogbotschafterin" des Landes Rheinland-Pfalz

Bunter Kunsttreff "Die Brücke"

Kreativität und Begegnung
Kunst verbindet! Mit diesem Angebot in Kooperation mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Neuwied ermöglicht die VHS ("Die Brücke") Austausch und Kreativitätserfahrung zwischen neuen und alten Neuwiederinnen und Neuwiedern. Eingeladen sind Ehrenamtliche der Flüchlingshilfe, Menschen mit längerer oder kürzerer Migrationsgeschichte und alle, die Lust haben, gemeinsam mit anderen künstlerisch tätig zu sein und für die Interkulturellen Wochen im September die entstandenen Werke in der VHS auszustellen. Ob Acryl oder Aquarell, Bleistift oder Frottage - hier ist alles möglich!

Die Kursleiterin, Marlene Leal Da Silva Quabeck, gebürtige Brasilianerin, lebt und arbeitet seit 50 Jahren in Deutschland. Sie ist Künstlerin und u.a. Kunstpreisträgerin der Stadt Bendorf.

Das Angebot ist kostenfrei, Verbrauchsmaterial wird gestellt. Vorhandenes Mal- und Zeichenmaterial kann gerne mitgebracht werden.

(Foto: "Das Grüne Haus", Marlene Quabeck)





41 Nachmittage, 26.02.2018, - 17.12.2018,
Montag, 16:00 - 17:30 Uhr
41 Termin(e)
Marlene Quabeck
33044
vhs Hauptgebäude, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied, Raum: U06, UG
kostenfrei

6
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Marlene Quabeck

33034 26.02.18
Mo
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Wir sind testiert...

  4. Downloads

                    

  5. Möglichkeiten der Förderung

  6. Leitbild der vhs Neuwied

    Die „Volkshochschule Die Brücke – Eigenbetrieb der Stadt Neuwied“ besteht seit über 95 Jahren und ist als gemeinnützige (...) weiter

     
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum