Einzelveranstaltung / Tagesseminar

Kreativitätsförderung durch Rhythmik (ausgefallen)


Rhythmik ist der neue Trend, der nach der Bewegung erneut den Einzug in unsere pädagogischen Einrichtungen hält. In der heutigen, medienorientierten Zeit benötigen wir immer wieder neue kreative Methoden, die den Kindern und Schülern spielerisch Inhalte vermitteln können. Rhythmik kann daher ein weiterer Ansatz sein und folgende Bausteine beinhalten, die die kindlichen Entwicklungsprozesse unterstützen:
• Ausdauer und Konzentration zu steigern
• Phantasie und Kreativität zu schulen
• Neue Materialien kennen zu lernen
• Rhythmisches Gefühl zu entwickeln
• Wahrnehmungsübungen durchzuführen
• Takt und Rhythmus zu erfahren
Unter anderem kommen auch Trommeln zum Einsatz. Sie dienen als Input für die Bereiche Motorik, Sprache, Kreativität und Musik. Idealerweise können durch den Einsatz von Trommeln viele Bildungsbereiche abgedeckt werden.


Sandra Kluge
21059
Kursentgelt:
60,00

10

Weitere Veranstaltungen von Sandra Kluge