Eine Einführung in die F. M. Alexander-Technik – beweglicher und leichter werden

Tagesseminar
Je älter wir werden, desto mehr verändert sich unser Bewegungsverhalten und entfernt sich vom spielerischen Experimentieren hin zu fixen Mustern. So vergessen wir z.B. zwischen Standbein und Spielbein zu wechseln, anstatt das Gewicht auf beiden Beinen zu verteilen. Im Eifer des Büroalltags wird das aufrechte Sitzen vergessen, Nacken und Schultern tun weh und es wird immer beschwerlicher in die Hocke zu gehen. Dies und andere Angewohnheiten führen z.B. zu Gelenk-, Nacken- und Rückenbeschwerden.

Als ganzheitliche Methode setzt die Lehre von F.M. Alexanders hier an und führt zu einem harmonischeren und bewussteren Umgang mit dem eigenen Körper. Sie hat zum Ziel, Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten nachhaltig zu ändern. Übermäßige Spannung wird abgebaut. Das reduziert den Schmerz auf längere Sicht. Mit Hilfe dieser Technik können viele Beschwerden und Belastungen im Bewegungssystem vermieden und der Umgang mit dem alltäglichen Stress verbessert werden. Im Laufe des Unterrichts werden die Eigenwahrnehmung, die Aufrichtung, die Koordination und die Beweglichkeit verbessert. Dadurch kann eine größere Leichtigkeit, Gelassenheit und Mühelosigkeit erfahren werden. Wir lernen, uns mehr zu spüren, wieder in unseren natürlichen Atemrhythmus zu kommen und so nach und nach die inneren Heilungskräfte zu aktivieren.

Die Kursleiterin ist ausgebildete Lehrerin der F. M. Alexander-Technik und Heilpraktikerin.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Stoppersocker, 3-4 Taschenbücher als Kopfstütze, Schreibzeug
1 Tag, 14.09.2019,
Samstag, 11:00 - 16:30 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
Anke Dau-Rieck
10269
vhs Hauptgebäude, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied, Raum: 204, 2
Kursentgelt:
25,00

8
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Wir sind testiert...

  4. Downloads

                    

  5. Möglichkeiten der Förderung

  6. Leitbild der vhs Neuwied

    Die „Volkshochschule Die Brücke – Eigenbetrieb der Stadt Neuwied“ besteht seit über 95 Jahren und ist als gemeinnützige (...) weiter

     
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum