Gesprächskreis "Wie mir schwätze"


Seit über 30 Jahren treffen sich einmal im Monat Bürgerinnen und Bürger, die ihr "Pladd", den Dialekt der Neuwieder Innenstadt und Heddesdorf pflegen und erhalten möchten, in der vhs (Café der vhs). Kursleiter Helmut Krämer, Verfasser zahlreicher Beiträge und Monographien zum Thema Neuwied und seine Dialekte, hört zu, leitet an, redet mit. So können alte und neue Neuwieder/-innen sich gut unterhalten und Vieles über Dialekt und Identität lernen.

On dat giehd dann su: Se tauschen en ihrem Dialekt Gedange on Erinnerunge aus, hieren Steggelscher en Pladd, schwätzen iwwer dit on dat - on su wäider! Pladd schwätze eß widder ganz modern gewoore, och en Näiwidd!

Neue Interessenten können die Teilnahmemöglichkeiten erfragen bei Helmut Krämer, Tel.: 02631 / 53678.
 


 


 


5 Nachmittage, 12.08.2019, - 09.12.2019,
Montag, 15:30 - 17:00 Uhr
5 Termin(e)
Helmut Krämer
36011
vhs Hauptgebäude, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied, VHS-Cafe, EG
Kursentgelt:
7,00

10
Belegung: