Fit, statt Fett – mit den richtigen Fetten und Ölen (ausgefallen)

Workshop
Pflanzliche Fette – tierische Fette, gesättigt, ungesättigt, wer kennt sich da schon gut aus?
Und was ist mit Nüssen und Samen?
In diesem Kurs erfahren Sie wertvolles Grundlagenwissen, denn beim Fett/Öl allgemein gilt:
Weniger ist mehr oder Qualität vor Quantität.
Warum brauchen wir Fette und Öle zu unserem Wohlergehen? Welche sind gut für uns und welche sollten wir eher meiden?
Fett/Öl ist oft der Geschmacksträger einer Speise; doch welche Verzehrmenge wird empfohlen und wie hoch ist der Körperbedarf?
Wir besprechen die verschiedene Gewinnungsarten und Qualitäten und natürlich auch, welches Fett/Öl Sie in der Küche besser zum Braten und welches Sie besser nur in kalter Anwendung benutzen. Auf diese Weise lernen Sie die verschiedenen Fette und Öle sehr gut kennen und können für sich eine gute Wahl treffen.
Nach der Theorie geht es in der Küche weiter mit der Zubereitung ausgewählter Speisen und deren anschließender Verkostung.

13 Euro Lebensmittelumlage pro Person inkl. Mineralwasser ist direkt an die Kursleiterin zu entrichten
Bitte Kochschürze und Transportbehälter für Speisereste mitbringen.

Roswitha Rösch
92071
Kursentgelt:
19,00
zzgl. Umlage

8