Fotowerkstatt


Das Angebot der Fotowerkstatt richtet sich an alle, die die technischen Grundlagen der digitalen  Fotografie bereits weitgehend beherrschen und sich eingehender mit den kreativen Möglichkeiten dieses Mediums beschäftigen wollen. 
Die Fotowerkstatt ist kein Fotokurs im üblichen Sinn. Der Leiter gibt  Ihnen kein Kursprogramm vor, sondern Sie selbst und die anderen Teilnehmenden werden nach Vorerfahrungen und besonderen Interessen im Bereich Fotografie die Inhalte zusammen stellen. Danach entscheidet sich die Gruppe über Schwerpunkte in diesem Semester.
Praktische Übungen in der Werkstattzeit und Fotoaufgaben für Zuhause lassen Sie tiefer in die Fotografie einsteigen. Ausführliche Bildbesprechungen, nach abgesprochenen Kriterien, in der Gruppe sind wichtiger  Bestandteil der Fotowerkstatt.   
Dabei können u.a. die folgenden Schwerpunkte behandelt werden: 
  • Architekturfotografie
  • Experimentelle Fotografie
  • Konkrete Fotografie
  • Künstlerische Fotografie
  • Minimalistische Fotografie
  • Natur- und Landschaftsfotografie 
  • Menschendarstellung
  • Streetfotografie
  • subjektive Fotografie
  • Stillleben
  • Schwarzweiß-Fotografie 
  • usw.
In Absprache mit den Teilnehmehmenden können  Fotoaktionen, Exkursionen und Besuche von Fotoausstellungen angeboten und durchgeführt werden.  Dabei entstehende Kosten sind  nicht in der Kursgebühr enthalten.



7 Abende, 06.02.2020, - 28.05.2020,
Donnerstag, 18:00 - 20:15 Uhr
7 Termin(e)
Werner Kollenda
35007
vhs Hauptgebäude, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied, Raum: 409, 4
Kursentgelt:
71,00

7