Die Kamera in der Hosentasche (ausgefallen)

Einführung in die Fotografie mit dem Handy und weitere Nutzungen
Entsprechen die Fotos, die Sie mit Ihrem Handy machen immer Ihren Vorstellungen? Oder gehen die Vorstellungen vom Bild und dem, was das Display dann anzeigt, auseinander? Sollen die Bilder gut platziert werden und hierzu sind noch Anregungen gewünscht?

Mittlerweile ist das Handy zu einem alltäglichen Gegenstand geworden. Es vibriert, brummt und klingelt in der Hosentasche. Dabei hat es noch viele weitere Funktionen, die oft unentdeckt bleiben. In diesem Kurs können Sie der Handyfotografie auf die Spur kommen, den Spaß an der Handyfotografie (neu) entdecken und das Medium einerseits schätzen lernen, aber auch kritisch hinterfragen.
Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen steht der Fokus eindeutig auf der praktisch orientierten Einladung zum Mit- und Selbermachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein eigenes Handy sollte jedoch vorhanden sein und mitgebracht werden. 
Folgende Themen werden behandelt:
  • Handy-Handling trainieren
  • Zubehör für die Handyfotografie kennen lernen
  • Bildgestaltung:  Motivsuche, Formate, Licht, Schatten und Co  
  • Vorstellung und Funktionsweisen geeigneter Apps zur Bearbeitung
  • Präsentation der Fotos / Social media Kanäle
  • Rechtliche Aspekte: Urheberrecht, Recht am eigenen Bild


Andreas Fischer
35013
Kursentgelt:
36,00

8