Modulare Fortbildung von November 2019 bis August 2020 in Neuwied mit Zertifikatsabschluss

Reggio-Pädagogik

Weiterbildung zur Fachkraft für reggioinspiriertes Lernen
Kursentgelt: Reduzierter Preis: € 950,00 *
Bei Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz reduziert sich die Gebühr auf den angegebenen Betrag. Sollte die Förderung greifen, wird der Differenzbetrag erstattet
Ausführliche Beschreibung der Seminarinhalte siehe Sonderbroschüre „Fortbildungen für Erzieher/-innen“ 2019

Die Reggio-Pädagogik ist eine Antwort auf die neue Diskussion frühkindlicher Bildung. Sie stärkt die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte und legt zugleich hohen Wert auf die Rolle der Familie. In Kooperation mit Dialog Reggio e.V. bietet Ihnen INCONTRO eine praxisorientierte Zertifikatsfortbildung an, die auf dem Bildungsverständnis der Pädagogik in Reggio Emilia basiert. Sie enthält zentrale Elemente, die in den deutschen Bildungs- und Erziehungsplänen gefordert werden. Die Fortbildung vermittelt eine moderne Philosophie und Praxis von Erziehung, die das Lernen der Kinder in den Mittelpunkt rückt.
Mit unserer Weiterbildung qualifizieren sich pädagogische Fachkräfte für eine zukunftsweisende Elementarpädagogik, die auch auf Ihre Praxis übertragbar ist. Reggio lässt sich nicht kopieren. Sie können aber lernen, wie dieser humanistische Ansatz auch in unseren Kindertagesstätten umsetzbar ist. Die Zertifikatsausbildung umfasst in allen Modulen ein hohes Maß an Selbstreflexion des pädagogischen Handelns und die persönliche Auseinandersetzung mit den Elementen der Reggio-Pädagogik.
Zielgruppe:
Erzieher/innen, Kita-Leitungen, Fachberatungen, Sozialpädagoginnen und –pädagogen, Fachlehrer/innen und andere pädagogische Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie Kenntnissen und Erfahrungen in der Reggio-Pädagogik.

Kursentgelt: Reduzierter Preis: € 950,00 *
 * Bei Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz reduziert sich die Gebühr auf den angegebenen Betrag. Sollte die Förderung greifen, wird der Differenzbetrag erstattet




19 Tage, 18.11.2019, - 22.08.2020,
Montag, 10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag, 10:00 - 16:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag, 10:00 - 16:00 Uhr
19 Termin(e)
Heide Marie Syassen
21061
vhs Hauptgebäude, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied, Raum: 409, 4
Kursentgelt:
1.550,00

10
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heide Marie Syassen

 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Wir sind testiert...

  4. Downloads

                    

  5. Möglichkeiten der Förderung

  6. Leitbild der vhs Neuwied

    Die „Volkshochschule Die Brücke – Eigenbetrieb der Stadt Neuwied“ besteht seit über 95 Jahren und ist als gemeinnützige (...) weiter

     
  1. vhs Neuwied

    Heddesdorfer Str. 33
    56564 Neuwied

    Tel.: 02631 3989-0
    Fax: 02631 3989-44
    anmeldung@vhs-neuwied.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum