Tagesseminar

Wege zur inneren Ruhe

Stressbewältigung durch Entspannung
Noch nie haben so viele Menschen unter den lebensbeeinträchtigenden Folgen von Angst und Stress gelitten wie heute. Steigende Anforderungen im Beruf, private Probleme, Reizüberflutung oder auch die Doppelbelastung von Beruf und Familie – diesen Faktoren sind viele Menschen auf Dauer nicht gewachsen. Die Folgen sind oft psychische oder körperliche Symptome, die zu Lasten der Lebensqualität gehen. Die gezielte Anwendung von Entspannungstechniken hilft, negativen Stress abzubauen und eine gelassenere Grundhaltung zu entwickeln. Durch die erlebte Tiefenentspannung, bewusstere Körperwahrnehmung und positive Selbstbeeinflussung wird der Weg bereitet zu einer inneren Balance zwischen Gesundheit, Wohlbefinden und Arbeitszufriedenheit.

Seminarziel:
Die Teilnehmer/innen lernen verschiedene Entspannungstechniken kennen und erfahren deren tiefenentspannende Wirkung. Sie erhalten Anregungen zum Aufbau eines persönlichen Programms zum Umgang mit Stress in Beruf und Alltag.

Seminarinhalte:

Stress und die Auswirkungen auf den Körper, individuelle Stresswahrnehmungen, Erfahrungsaustausch, Übungen zur Körperwahrnehmung, Autogenes Training nach Prof. Schultz, Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson, Entspannung durch Imaginations- und Körperreisen, Atemübungen, Entspannungsreisen.

Bitte mitbringen: Eine Wolldecke, ein kleines Kissen und (wer hat) eine eigene Iso-Matte.
1 Nachmittag, 15.11.2019,
Freitag, 14:30 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Martina Inerle-Mihr
22007
vhs Hauptgebäude, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied, Raum: 204, 2
Kursentgelt:
18,00

8
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Martina Inerle-Mihr